Eilmeldung

Eilmeldung

Frankfurter Buchmesse eröffnet

Sie lesen gerade:

Frankfurter Buchmesse eröffnet

Schriftgrösse Aa Aa

In Frankfurt eröffnet heute die Buchmesse. Der weltgrößte Buchtreff ist zunächst offen für Fachbesucher, am Wochenende dann auch für alle anderen Lesefreunde. Partnerland ist in diesem Jahr Neuseeland.

In Frankfurt präsentieren sich über siebentausend Aussteller aus mehr als hundert Ländern. Im Mittelpunkt steht die digitale Umwälzung: Das gedruckte Buch erhält Konkurrenz – völlig neue Geschäftsmodelle entstehen.

Die Buchmesse ist aber auch ein Lesefest: Rund tausend Autoren werde ihre neuen Bücher vorstellen – neben literarischen Schwergewichten auch schreibende Prominente.

So steht zum Auftakt der Messe Arnold Schwarzenegger im Rampenlicht. Er präsentiert seine Autobiografie (“Total Recall: Die wahre Geschichte meines Lebens”), die seit wenigen Tagen im Handel ist.