Eilmeldung

Eilmeldung

David gegen Goliath: Vier nigerianische Bauern verklagen Shell

Sie lesen gerade:

David gegen Goliath: Vier nigerianische Bauern verklagen Shell

Schriftgrösse Aa Aa

Der Öl-Multi Shell muss sich an diesem Donnerstag vor einem niederländischen Gericht wegen Umweltverpestung im Niger-Delta verantworten. Die Kläger: Vier nigerianische Bauern und Fischer, unterstützt von der Umweltorganisation Friends of the Earth. Sie werfen dem Konzern vor, ihnen durch wiederholte Ölverseuchung ihre Lebensgrundlage zu entziehen, sie könnten dadurch nicht mehr ihre Familien ernähren. Sollten sie durchkommen, könnte eine Flut von weiteren Klagen folgen.

Ein Sprecher von Friends of the Earth prangerte an, dass die Ölkatastrophe in Nigeria doppelt so schwer wiege wie das Desaster im Golf von Mexiko, hier aber nichts getan werde.

Shell hatte sich dagegen gewehrt, dass der Fall an seinem Sitz in den Niederlanden verhandelt wird und die Verantwortung auf seine nigerianische Tochter geschoben. Man habe versucht zu säubern, aber Sabotage und Diebstahl sowie unsichere Verhältnisse machten dies in Nigeria schwierig.