Eilmeldung

Eilmeldung

Festnahmen in Dublin wegen Tierschmuggels

Sie lesen gerade:

Festnahmen in Dublin wegen Tierschmuggels

Schriftgrösse Aa Aa

In der irischen Stadt Dublin sind zwei Männer vorübergehend festgenommen worden, die mehr als 30 Hunde-Welpen in Kisten verpackt in ihren Fahrzeugen transportiert hatten. Die Hunde stammten offenbar von einer Zuchtfarm in Irland und sollten illegal nach Großbritannien gebracht werden. Die Welpen waren völlig verwahrlost und wurden in tierärztliche Pflege gegeben.