Eilmeldung

Eilmeldung

Syrien: Kämpfe weiten sich aus

Sie lesen gerade:

Syrien: Kämpfe weiten sich aus

Schriftgrösse Aa Aa

Die Rebellen in Syrien sollen unbestätigten Berichten zufolge eine Ölraffinerie erobert haben, nahe der Stadt Saraqib, in der Provinz Idlib, im Norden des Landes. Das meldeten Aktivisten. Die Anlage ist von wichtiger strategischer Bedeutung, ihre Einnahme würde den Rebellen weiteren Auftrieb geben.

Kämpfe werden auch aus der Stadt Maarat al-Nuaman nahe Aleppo gemeldet. Rebellen haben dort Militärkasernen angegriffen. Sie eroberten zudem eine Luftverteidigungsbasis. Das meldete die syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte.

Auch in Aleppo wird weiter gekämpft, wie diese Amateurvideos belegen sollen. Nach Angaben von Aktivisten starben am Donnerstag insgesamt rund 260 Menschen in Syrien. Beobachter befürchten, die
Kämpfe könnten sich auch auf die Nachbarländer Türkei, Libanon und Jordanien ausweiten.