Eilmeldung

Eilmeldung

Vettel nur Zweiter am Südkorea-Start

Sie lesen gerade:

Vettel nur Zweiter am Südkorea-Start

Schriftgrösse Aa Aa

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat die 35.
Pole Position seiner Karriere beim Großen Preis von Südkorea knapp verpasst. Für den 25-jährigen Deutschen reichte es nur zu Startplatz zwei knapp hinter seinem Red-Bull-Kollegen Mark Webber.
Mit zwei Zehntelsekunden Rückstand auf Vettel wurde WM-Spitzenreiter Fernando Alonso im Ferrari Vierter hinter Lewis Hamilton im McLaren. Zweitbester Deutscher war Nico Hülkenberg.

Der Force-India-Pilot startet am Sonntag von Platz acht vor den Mercedes-Silberpfeilen von Nico Rosberg und Michael Schumacher.

Vor dem 16. von insgesamt 20 Saisonrennen führt Alonso die WM-Wertung mit 194 Punkten noch knapp vor Vettel (190) an. Kimi Räikkönen im Lotus (157) und Hamilton (152) liegen bereits deutlicher
zurück.