Eilmeldung

Eilmeldung

Prozess um Umweltkatastrophe der "Prestige" beginnt

Sie lesen gerade:

Prozess um Umweltkatastrophe der "Prestige" beginnt

Schriftgrösse Aa Aa

Im Fall des Öltankers “Prestige” beginnt heute im spanischen La Coruña der Prozess. Das Schiff mit 77000 Tonnen Schweröl an Bord lief vor zehn Jahren an der Atlantikküste auf Grund und sank. Küstenabschnitte in Spanien und Portugal sowie in Südwestfrankreich wurden mit Ölschlamm verseucht.

Es ist nach wie vor die größte Umweltkatastrophe, die Spanien erlebt hat. Angeklagt sind der griechische Kapitän, der erste Offizier und der
Maschinist des Schiffes sowie der damalige Chef der Hafenbehörden. Umweltschützer beklagen,
dass keine Politiker der damaligen spanischen Regierung zur Rechenschaft gezogen werden.

Zu Beginn des Prozesses sollen Verfahrensfragen erörtert werden. Die Anhörung der Angeklagten beginnt am 13. November. Das Urteil wird in knapp einem Jahr erwartet.