Eilmeldung

Eilmeldung

Schottland darf über Unabhängigkeit abstimmen

Sie lesen gerade:

Schottland darf über Unabhängigkeit abstimmen

Schriftgrösse Aa Aa

Der Weg für eine Volksabstimmung über die
Unabhängigkeit Schottlands vom Vereinigten Königreich ist frei. Der britische Premierminister David Cameron und der schottische Ministerpräsident Alex Salmond einigten sich auf
Eckpunkte des Referendums und unterzeichneten ein historisches Abkommen. Die Abstimmung soll im Herbst 2014 stattfinden.

Bis dahin müssen sich alle Schotten über die Zukunft ihres Landes Gedanken machen. Auch die Schüler, denn in zwei Jahren dürfen Jugendliche ab 16 am Referendum teilnehmen.

Doch ob alt oder jung, die Schotten sind geteilter Meinung: “Ich würde für die Unabhängigkeit Schottlands stimmen, denn wir haben viel erneuerbare Energie.” Ein anderer Junge sagte: “Ich glaube 16-Jährige sind nichts so verantwortungsbewusst wie 18-Jährige und sie haben weniger Ahnung von Politik.”

Salmond war die Herabsetzung des Wahlalters wichtig, denn er glaubt, dass ein Großteil der jungen Schotten für die Unabhängigkeit Schottlands stimmen wird.