Eilmeldung

Eilmeldung

Klinik zu weit weg: Französin verliert Baby

Sie lesen gerade:

Klinik zu weit weg: Französin verliert Baby

Schriftgrösse Aa Aa

In Frankreich hat eine junge Frau ihr Baby bei der Geburt verloren, weil sie es nicht rechtzeitig zu einer Geburtsklinik geschafft hatte. Die Frau musste versuchen, das Kind auf einer Autobahn zur Welt zu bringen, weil die nächste Klinik über eine Stunde von ihrem Wohnort entfernt lag. Präsident Hollande hat nun eine Untersuchung angekündigt.