Eilmeldung

Eilmeldung

Russland meldet Schlag gegen Terroristen im Nordkaukasus

Sie lesen gerade:

Russland meldet Schlag gegen Terroristen im Nordkaukasus

Schriftgrösse Aa Aa

Russischen Anti-Terroreinheiten ist offenbar ein massiver Schlag gegen radikale Islamisten im Nordkaukasus gelungen. Wie offizielle Stellen berichteten, wurden 49 Terroristen getötet und insgesamt 90 Stellungen der Rebellen eingenommen. Erst vor wenigen Tagen hatte Kremlchef Wladimir Putin ein härteres Durchgreifen gegen die Islamisten gefordert. Großprojekte, wie die olympischen Winterspiele in Sotschi 2014, sollten durch sie nicht gefährdet werden. Über die Dauer der Aktion, die unter anderem in der muslimisch geprägten Teilrepublik Dagestan stattgefunden hatte, machte das nationale Anti-Terror-Komitee keine Angaben.

In dem Gebiet, dass von den radikal-islamische Rebellen Kaukasus Emirat genannt wird, kämpfen die Terroristen seit Jahren für die Unabhängigkeit von Moskau und die Errichtung eines islamischen Staates.