Eilmeldung

Eilmeldung

Polen: Leichnam von Kaczorowski exhumiert

Sie lesen gerade:

Polen: Leichnam von Kaczorowski exhumiert

Schriftgrösse Aa Aa

Der Leichnam des ehemaligen polnischen Exilpräsidenten Ryszard Kaczorowski ist an diesem Montag zusammen mit einem anderen exhumiert worden. In Krakau soll geprüft werden, ob es sich wirklich um Kaczorowski handelt. Er war unter den Opfern des Absturzes einer polnischen Passagiermaschine im russischen Smolensk 2010.

Staatsanwalt Marcin Makslan erklärt: “Die beiden Särge werden jetzt im forensischen Institut der Universität geöffnet. Die sterblichen Überreste werden dann mit einem Computertomographen untersucht. Entscheidend wird für uns jedoch die DNA-Untersuchung sein.”

Bei dem Ünglück in Smolensk waren im April 2010 insgesamt 96 Menschen ums Leben gekommen. Unter ihnen der polnische
Präsident Lech Kaczynski und weitere hochrangige Begleiter. Schon zuvor hatte es Exhumierungen von Opfern gegeben. Offensichtlich wurden mehrere Tote bei der Beerdigung vertauscht.