Eilmeldung

Eilmeldung

Bekommt Athen mehr Zeit - oder doch nicht?

Sie lesen gerade:

Bekommt Athen mehr Zeit - oder doch nicht?

Schriftgrösse Aa Aa

Verwirrung um Griechenland: Meldungen, wonach Athen mehr Zeit für seine Sparbemühungen bekommen solle, sind von europäischen Politikern dementiert worden. Der griechische Finanzminister Yannis Stournaras hatte erklärt, man habe mit den EU-Partnern eine Einigung erzielt. Dem widersprach unter anderem der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble – er sagte, ein solcher Deal könne erst fixiert werden, wenn der Bericht der EU-Troika vorliege.

Die griechische Tragödie wäre freilich auch mit einer Verlängerung der Frist nicht entschärft. Athen würde neue Hilfskredite benötigen, da es am Kapitalmarkt zur Zeit kein Geld aufnehmen kann. Zuletzt hatte sich das Land mit kurzfristigen Anleihen über Wasser gehalten.