Eilmeldung

Eilmeldung

Hollywood Film Awards für Ben Affleck und Marion Cotillard

Sie lesen gerade:

Hollywood Film Awards für Ben Affleck und Marion Cotillard

Schriftgrösse Aa Aa

Mit den Hollywood Film Awards beginnt die traditionell Saison der Filmpreise. Wer hier glänzend abschneidet, hat gute Aussichten auf eine Oscar-Nominierung. Zum Beispiel Schauspieler und Regisseur Ben Affleck. Er darf sich über einen Hollywood Award für die beste Ensemble-Leistung freuen für seinen Streifen “Argo”, in dem spielte er selbst mit, er führte auch Regie.
Für ihre Darbietung in “Der Geschmack von Rost und Knochen” wurde die Französin Marion Cotillard mit dem Hollywood Award für die beste Schauspielerin geehrt. Der Streifen von Jacques Audiard wurde gerade erst auf dem London Film Festival mit dem Hauptpreis ausgezeichnet.
Auch für die Komödie “Silver Linings Playbook” hatte Hollywood Auszeichnungen auf Lager. Bradley Cooper als depressiver und verlassener Enddreißiger, der zu seinen Eltern zurückzieht, wurde zum besten Schauspieler gekürt. Robert de Niro, der seinen Vater spielt, wurde bester Nebendarsteller.
Einen Hollywood Award für sein Lebenswerk durfte Leinwandstar Richard Gere nach Hause tragen.
“Arbitrage” heißt Geres jüngster Streifen, indem er einen gewissenlosen Börsenhai verkörpert.
Die Hollywood Film Awards gelten als erste Vorboten für die Oscar-Verleihung, die findet allerdings erst in vier Monaten statt. Bis dahin kann noch einiges geschehen.