Eilmeldung

Eilmeldung

"Sandy" erreicht Kuba

Sie lesen gerade:

"Sandy" erreicht Kuba

Schriftgrösse Aa Aa

Die ersten Ausläufer des Hurrikans “Sandy” sind über Kuba hinweggezogen. Heftige Regenfälle gingen über der Hauptstadt Havanna nieder, in den östlichen Provinzen Kubas wurde Hurrikanalarm ausgelöst. Die Behörden forderten die Bevölkerung auf, Sicherheitsvorkehrungen zu treffen.

In Jamaika richtete Sandy schwere Schäden an. Hier hatte der Hurrikan der Kategorie eins Windgeschwindigkeiten von bis zu 135 Kilometern pro Stunde erreicht. Über 1000 Jamaikaner wurden in Notunterkünfte untergebracht. Mehrere Kreuzfahrtschiffe mussten wegen Sandy ihre Route ändern.