Eilmeldung

Eilmeldung

Obama's Tour de Force

Sie lesen gerade:

Obama's Tour de Force

Schriftgrösse Aa Aa

US-Präsident Barack Obama gibt im Endspurt noch einmal alles. In 48 Stunden tourte er durch acht US-Bundestaaten. Bei seinem Auftritt in Cleveland, Ohio, gab er sich kampfeslustig und zuversichtlich.

Am kommenden Montag wird Obama mit dem ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton erneut in Ohio auf Wählerfang gehen. In den Swing States zählt jede einzelne Stimme.

ABC-Journalistin Karen Travers erklärt: “Die Umfragen sind sehr eng. Derzeit könnte es in Ohio so oder so ausgehen. Gestern lag Obama einen Punkt in Führung. Der jüngsten Umfrage zufolge führt der Präsident mit fünf Punkten, doch Romneys Berater sagen, dass Ohio immer noch in Reichweite sei.”

Obama legte einen Zwischenstopp in Chicago, Illionis, ein, um zu wählen. In vielen US-Staaten können Bürger ihre Stimme bereits vor dem Wahltag abgeben. Obama ist der erste Präsident der US-Geschichte, der diese Möglichkeit nutzt.