Eilmeldung

Eilmeldung

New York im Ausnahmezustand

Sie lesen gerade:

New York im Ausnahmezustand

Schriftgrösse Aa Aa

New York am Tag nach dem Wirbelsturm: Das Ausmaß der Zerstörung wird sichtbar. Millionen Menschen sind noch immer ohne Strom. U-Bahnschächte und Straßen stehen immer noch unter Wasser. Mindestens zehn Menschen sind allein in New York ums Leben gekommen.

Eine Augenzeugin berichtet: “Gestern Nacht haben wir auf dieser Straße gesehen, wie uns der Fluss entgegen kam. Es sah aus wie im Film. Es war einfach unglaublich.”

Ein anderer Augenzeuge: “Wir haben alles mit Hurrikan Irene verglichen und was vergangenes Jahr passiert ist. Deshalb dachte wahrscheinlich jeder, dass nichts passieren würde. Man muss vorbereitet sein.”

Präsident Barack Obama rief den Notstand für New York und Long Island aus. Auch Staten Island war von Sandy betroffen. Ein 700 Tonnen schwerer Tanker hielt dem Sturm nicht stand und wurde auf Staten Island angeschwemmt.