Eilmeldung

Eilmeldung

Streit um Wasserrechnung in der Grabeskirche

Sie lesen gerade:

Streit um Wasserrechnung in der Grabeskirche

Schriftgrösse Aa Aa

Streit um Wasserrechnung: Die Grabeskirche, Sitz des griechisch-orthodoxen Patriarchen von Jerusalem soll den Wasserwerken rund 1,8 Millionen Euro schulden. Jetzt wurde sogar das Bankkonto eingefroren. Medienberichten zufolge drohte das Patriarchat nun die Tore der Kirche zu schließen. Die Grabeskirche zählt zu den größten Heiligtümern des Christentums.