Skip to main content

|

In der schwarzen Komödie “The Details” darf Tobey Maguire die dunklen Seiten des Spießbürgerdaseins durchleuchten. Gemeinsam mit Elizabeth Banks spielt er ganz normales Ehepaar, dessen Leben ausgerechnet durch den Angriff von Waschbären im Garten auf die Probe gestellt wird.
Plötzlich stimmt nichts mehr in der amerikanischen Vorstadtidylle. “Es geht um diese animalischen Impulse, bei die Menschen zum Vorschein kommen”, sagt Regisseur Jacob Aaron Estes. “Waschbären spielen in der Tat eine zentrale Rolle in diesem Film. Aber letztlich geht es darum, dass wir alle unsere Waschbären im Garten haben, mit denen wir zurechtkommen müssen. Das erschien mir ein spannendes Thema für diesen Film.”
Die Waschbärplage führt zu einer Kettenreaktion, die den häuslichen Frieden gefährdet, mit Seitensprung und Mordgelüsten. Der als Superheld Spiderman bekannte Tobey Maguire genoss den Ausflug in die heillos verrückte Normalität. “Ich glaube, dieser Jeffrey Lang in dem Film ist eigentlich ein guter Kerl, der die Kontrolle über sein Leben verloren hat. Er lebt nicht bewusst, hat sich von seiner Frau entfernt. Die vielen ungelösten Konflikte der Vergangenheit sorgen für eine unterschwellige Spannung, die eines Tages aufplatzt.”
Ebenfalls mit dabei sind die Schauspieler Ray Liotta, Laura Linney und Kerry Washington.

Copyright © 2014 euronews

Mehr dazu:
|

Login
Bitte tragen Sie Ihre Logindaten ein