Schließen
Login
Bitte tragen Sie Ihre Logindaten ein

Skip to main content

Damit wird er in die Golf-Geschichte eingehen: Der 14-jährige Chinese Guan Tianlang hat sich als bisher jüngster Spieler für das US-Masters in Augusta qualifiziert. Der Nachwuchs-Golfer sicherte sich mit seinem Sieg bei den Asien-Pazifik-Amateurmeisterschaften in Thailand den Startplatz im Augusta National Golf Club.

Guan Tianlang beendete den letzten Tag in Bangkok mit einer 71er Runde, 1 unter Par. In der Gesamtwertung gewann er mit einem Schlag Vorsprung vor dem Taiwanesen Pan Chung-Tseng. Guan gilt nun als neue Golfsensation in Asien. Im April war er bei der China-Open in Tianjin bereits jüngster Spieler aller Zeiten auf der Europatour.

Copyright © 2014 euronews

Mehr dazu: