Eilmeldung

Eilmeldung

Panne im Palast: Niederländische Minister doppelt vereidigt

Sie lesen gerade:

Panne im Palast: Niederländische Minister doppelt vereidigt

Schriftgrösse Aa Aa

Die Premiere im Palast begann mit einer Panne:

Erstmals in der Geschichte der Niederlande ist die neue Regierung öffentlich und live vereidigt worden. Das aber hatten Königin Beatrix
und ihr Gefolge offenbar vergessen. Sie starteten die Zeremonie zehn Minuten eher als vereinbart. Doch zu der Zeit lief im TV-Sender NOS
noch der Werbeblock.

Da die Bilder nicht live ausgestrahlt werden konnten, wurde alles wiederholt: Die Minister der neuen sozial-liberalen Koalition legten den Eid doppelt ab. Dass die Zeremonie nicht länger fernab der Öffentlichkeit hinter Palastmauern stattfindet, war ein Wunsch des Parlaments.