Eilmeldung

Eilmeldung

Syrien: Armee feuert in Flüchtlingslager - Rebellen erobern Ölfeld

Sie lesen gerade:

Syrien: Armee feuert in Flüchtlingslager - Rebellen erobern Ölfeld

Schriftgrösse Aa Aa

Die syrische Armee hat Medienberichten zufolge Stellungen der Rebellen beschossen, die sich in einem palästinensischen Flüchtlingslager bei Damaskus befanden. 20 Menschen sollen getötet worden sein, berichten Oppositionelle.

Die sogenannte Beobachtungsstelle für Menschenrechte in London meldete außerdem, dass Rebellen ein Ölfeld in der Provinz Deir as-Saur erobert haben sollen. Dabei hätten die Aufständischen rund 40 Regierungssoldaten getötet oder gefangen genommen.

Unterdessen sind laut der syrischen Nachrichtenagentur Sana bei einem Bombenanschlag in Damaskus mindstens sieben Menschen verletzt worden. Der Sprengsatz explodierte in der Nähe des Dama Rose Hotels, wo sich immer wieder internationale Delegationan aufhalten. Zuletzt hatte der UN-Syrienvermittler Lakhdar Brahimi dort politische Gespräche geführt.