Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Borussia Dortmund und Schalke 04 jeweils nur Unentschieden in der Champions League


Sport

Borussia Dortmund und Schalke 04 jeweils nur Unentschieden in der Champions League

Der Sieg für Borussia Dortmund war nur Minuten entfernt, als Mesut Özil kurz vor dem Ende zum 2:2 ausgleichen konnte. Ein aufreibende Partie gegen Real Madrid. Mit einem Sieg gegen Ajax Amsterdam kann der deutsche Meister ins Achtelfinale einziehen.
Schalke 04 zu Beginn umständlich und unsortiert. Am Ende hätten sie gegen den FC Arsenal noch gewinnen können. Mit dem 2:2 haben sie noch alle Chancen.
Der FC Malaga und der FC Porto haben vorzeitig die nächste Runde erreicht.
Ausgeschieden ist der französische Vertreter aus Montpellier.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel

Sport

Radsport-Teamchef Bjarne Riis belastet!