Eilmeldung

Eilmeldung

Deutsche Wirtschaftsweise sind pessimistischer als Regierung

Sie lesen gerade:

Deutsche Wirtschaftsweise sind pessimistischer als Regierung

Schriftgrösse Aa Aa

Die deutsche Regierung gibt sich für das kommende Jahr zuversichtlich – die fünf Wirtschaftsweisen weniger. Die Berater gehen in ihrem Jahresgutachten davon aus, dass die Konjunktur in Deutschland in diesem wie auch im nächsten Jahr um nur 0,8 Prozent wachsen wird. Die Regierung erwartet 2013 ein Plus von einem Prozent. Auch die Arbeitslosigkeit wird laut den Wirtschaftsweisen zulegen, auf knapp sieben Prozent. Der Rat der Gutachter: Deutschland muss weitere Maßnahmen zur Budgetkonsolidierung setzen.

Der pessimistische Ausblick des Beratergremiums scheint sich bereits zu bestätigen: Die deutsche Industrieproduktion ging im September um 1,8 Prozent gegenüber dem Vormonat zurück.