Eilmeldung

Eilmeldung

"Nichts als Jubel, mehr fällt mir nicht ein"

Sie lesen gerade:

"Nichts als Jubel, mehr fällt mir nicht ein"

Schriftgrösse Aa Aa

Müde aber glücklich – wie ihr gerade wiedergewählter Präsident – warteten Barack Obamas Anhänger stundenlang auf ein paar Worte des siegreichen Demokraten. Rund zehntausend hatten im McCormick Place, einem Veranstaltungszentrum in Obamas Heimatstadt Chicago, ausgeharrt und jeden ihm zugeschlagenen Staat gefeiert. Vor vier Jahren hatte er seinen Sieg mit rund 250 000 Anhängern im Chicagoer Grant Park gefeiert.

Ein paar Obama-Anhänger:

“Ich bin überglücklich. Dies ist, was Amerika wollte und wir haben es geschafft. das war ein langes Warten, jetzt können wir uns entspannen und abregen.”

“Ich bin so aufgeregt, wissen Sie, dass Barack Obama jetzt mit unserer Hilfe eine zweite Amtszeit bekommt. Nichts als Jubel, mehr fällt mir nicht ein.”

“Ich bin müde. Ich bin sehr, sehr müde, aber es ist eine gute Müdigkeit.”

“Es ist berauschend. Wir waren gerade in Iowa, für sechs Stunden, und da kam heraus, dass wir gewonnen haben. Es ist großartig!”

Stefan Grobe, euronews:

“Barack Obamas Wiederwahl ist ein Sieg von historischem Ausmaß. Im 20. Jahrhundert wurden nur drei Präsidenten der Demokraten wiedergewählt. Sein größtes Problem ist jetzt die Tatsache, dass das Land USA tief gespalten bleibt.”

Mit dpa