Eilmeldung

Eilmeldung

EZB dreht nicht an der Zinsschraube

Sie lesen gerade:

EZB dreht nicht an der Zinsschraube

Schriftgrösse Aa Aa

Die EZB belässt den Leitzinssatz für die Eurozone auf seinem Rekordtief von 0,75 Prozent. Schon im Vorfeld hatten Experten erwartet, dass der EZB-Rat nicht an der Zinsschraube drehen und keine neuen geldpolitischen Maßnahmen beschließen werde. Am Mittwoch hatte EZB-Chef Mario Draghi mit seiner Aussage, dass die Krise nun Deutschland erreicht habe, die Märkte beunruhigt. Beobachter vermuten, dass Draghi den Handlungsdruck auf Berlin für eine Bankenunion in Europa erhöhen will.