Eilmeldung

Eilmeldung

Wechsel an der Spitze: Syrischer Nationalrat wählt neuen Chef

Sie lesen gerade:

Wechsel an der Spitze: Syrischer Nationalrat wählt neuen Chef

Schriftgrösse Aa Aa

Der Syrische Nationalrat hat Georg Sabra zu seinen neuen Vorsitzenden gewählt. Die Wahl fand am Rande eines Oppositionsgipfels in Katar statt. Die wichtigste Oppositionsgruppe im Exil wird sowohl in den eigenen Kreisen, als auch international scharf kritisiert. Der Vorwurf: Der Rat repräsentiere nicht die Aufständischen.

Das Assad Regime bombardiert mit Kampflugzeugen die Städte, so ein Ratsmitglied. Leider schweigt die Welt dazu. Wir hoffen, dass sie uns nun unterstützt.

Der neue Rats-Vorsitzende Sabra soll auf Druck der USA das Gremium mit anderen Oppositionsgruppen vereinigen. Washington will so den Einfluss des Rates zurückdrängen. Derweil suchen immer mehr Syrer ihr Heil in der Flucht. Rund 11000 Menschen setzten sich innerhalb von 24 Stunden in die Türkei, den Libanon und nach Jordanien ab.