Skip to main content

|

Jetzt gibt es kein Zurück mehr. Die 20 Teilnehmer der härtesten Segelregatta der Welt sind gestartet. Von Les Sables d’Olonne an der französischen Atlantikküste aus geht es über 24 000 Seemeilen einmal um die Welt. Und das alles alleine im Kampf gegen die Naturgewalten.

Mit dabei sind auch zwei Schweizer: Dominique Wavre und Bernard Stamm. Wavre ist 57 Jahre alt und damit der älteste der Einzelkämpfer. Sein bestes Resultat bisher: der vierte Rang im Jahr 2004.
Stamm nahm bisher zweimal teil, erreichte aber nie das Ziel. Diesmal will es der 49-Jährige schaffen.

Neben den beiden Schweizern sind zwölf Franzosen, drei Briten, ein Pole, ein Spanier und ein Italiener am Start.

Copyright © 2014 euronews

Mehr dazu:
|

Login
Bitte tragen Sie Ihre Logindaten ein