Skip to main content

|

Noch nie ausgestellte Schmuckstücke aus dem 1912 gesunkenen Passagierschiff “Titanic” werden in Atlanta in den USA gezeigt. Danach reisen die Stücke nach Orlando und Las Vegas. Der wertvolle Schmuck war erst 1987 aus dem Wrack in den Tiefen des Atlantiks hochgeholt worden. Zu der Sammlung gehören Diamanten- und Saphirringe, Broschen, Halsketten, Manschettenknöpfe und eine goldene Taschenuhr.

Copyright © 2014 euronews

Mehr dazu:
|

Login
Bitte tragen Sie Ihre Logindaten ein