Schließen
Login
Bitte tragen Sie Ihre Logindaten ein

Skip to main content

|

Tschechische Altertumsforscher haben in Ägypten ihren neuen Fund vorgestellt: Das Grab einer Prinzessin, viereinhalbtausend Jahre alt.

Es liegt in Abusir bei Kairo, nahe der berühmten Begräbnisstätte von Sakkara. Ob in dem Grab noch die Mumie der Prinzessin liegt, ist unbekannt. Sie Forscher hoffen an dieser Stelle jetzt auf weitere Funde.

Copyright © 2014 euronews

Mehr dazu:
|