Eilmeldung

Eilmeldung

Eskalation im Gazastreifen

Sie lesen gerade:

Eskalation im Gazastreifen

Schriftgrösse Aa Aa

Die israelische Luftwaffe hat ihre Angriffe auf den Gazastreifen mit unverminderter Härte fortgesetzt.

Rettungskräfte versuchten einen Taxifahrer aus seinem Auto zu befreien. Eine Rakete war neben seinem Fahrzeug eingeschlagen und es war unter Sand begraben worden. Am Ende gelang es ihnen den Fahrer zu befreien, doch er verstarb später im Krankenhaus.

Nach Angaben der palästinensischen Behörden sind bei den Angriffen mindestens 15 Menschen getötet und mehr als 150 verletzt worden. Unter den Toten ist der Militärchef der Hamas, Ahmed al-Dschabari, und sechs Kämpfer der Hamas. Es kamen aber auch acht Zivilisten ums Leben. Eine schwangere Frau und vier Kleinkinder sollen unter den Opfern sein.