Eilmeldung

Eilmeldung

Eurostar: 18 Jahre und kein bisschen langsam...

Sie lesen gerade:

Eurostar: 18 Jahre und kein bisschen langsam...

Schriftgrösse Aa Aa

Der Eurostar feiert Geburtstag: Seit 18 Jahren besteht die Hochgeschwindigkeitsverbindung zwischen London und Paris beziehungsweise Brüssel. Rund 130 Millionen Passagiere haben bislang den Tunnel unter dem Ärmelkanal per Zug durchquert, mehr als 830.000 pro Monat.

Im Mai 1994 hatte Queen Elizabeth II. den Tunnel feierlich eröffnet, im November nahm der Eurostar den Betrieb auf. Schon im ersten Monat nutzten fast 40.000 Reisende die Zugverbindung. Die Fahrtzeit zwischen London und Paris betrug damals drei Stunden. Heute bewältigt der Eurostar die Strecke mit Spitzengeschwindigkeiten von 300 km/h in gerade mal zwei Stunden. In ein paar Jahren soll er noch schneller werden und mit bis zu 320 km/h durch den Tunnel sausen.