Eilmeldung

Eilmeldung

Tödlicher Auffahrunfall: Vize-Regierungschef Kroatiens tritt zurück

Sie lesen gerade:

Tödlicher Auffahrunfall: Vize-Regierungschef Kroatiens tritt zurück

Schriftgrösse Aa Aa

Der kroatische Vize-Ministerpräsident Radimir Cacic ist wegen eines tödlichen Verkehrsunfalls in Ungarn zurückgetreten. Ein ungarisches Gericht in der Stadt Kaposvar hatte ihn wegen fahrlässiger Tötung zu 22 Monaten Freiheitsstrafe verurteilt.

Er war Anfang 2010 auf der Autobahn von Budapest zur kroatischen Grenze bei Nebel und mit überhöhter Geschwindigkeit auf ein Auto aufgefahren.

Mit Reuters