Eilmeldung

Eilmeldung

Autoverkäufe in der EU gehen weiter zurück

Sie lesen gerade:

Autoverkäufe in der EU gehen weiter zurück

Schriftgrösse Aa Aa

Der Automarkt in der EU bleibt schwach. Laut dem Branchenverband gingen die Neuzulassungen im Oktober bereits den 13. Monat in Folge zurück, und zwar um 4,8 Prozent. Dabei gibt es große Unterschiede zwischen den Ländern: In Deutschland und Großbritannien legte der Pkw-Absatz zu, Spanien, Italien und Frankreich hingegen verzeichneten teils massive Rückgänge. Weltweit freilich sieht die Lage am Automarkt gar nicht schlecht aus: In den meisten Regionen blühen die Geschäfte, vor allem in Brasilien, Indien und China.