Eilmeldung

Eilmeldung

Gotovina und Markac zurück in Kroatien

Sie lesen gerade:

Gotovina und Markac zurück in Kroatien

Schriftgrösse Aa Aa

Die am Freitagmorgen vom UN-Kriegsverbrechtertribunal überraschend freigesprochenen kroatischen Generäle Ante Gotovina und Mladen Markac sind in ihrer Heimat eingetroffen. Staatspräsident Ivo Josipovic zeigte sich “äußerst zufrieden” und ließ die Generäle mit seinem Dienstflugzeug aus Den Haag nach Hause holen.

Das Tribunal hatte die von der ersten Instanz verhängten Gefängnisstrafen von 24 und 18 Jahren aufgehoben. In der Urteilsbegründung hieß es, die beiden Angeklagten hätten nicht die Vertreibung von über 200.000 Serben im August 1995 bei der Rückeroberung kroatischen Territoriums geplant. Es habe sich bei der Militäraktion “Sturm” um die legitime Verteidigung eines Landes gehandelt.

Die beiden Generäle waren umgehend freigelassen worden.