Eilmeldung

Eilmeldung

Erdogan wettert gegen Israel

Sie lesen gerade:

Erdogan wettert gegen Israel

Schriftgrösse Aa Aa

“Israel ist ein terroristischer Staat.” Mit diesen Worten ließ der türkische Ministerpräsident Recep Erdogan am Montag auf einer Konferenz in Istanbul keinen Zweifel an seiner Haltung gegenüber dem einstigen Verbündeten. Es ist wohl die schärfste Kritik der letzten Tage am Vorgehen Israels.

In Brüssel forderten die europäischen Außenminister ein sofortiges Ende der Gewalt. “Die Lage muss jetzt entschärft werden, die Gewalt muss jetzt ein Ende haben. Wir unterstützen ausdrücklich die Vermittlungsversuche Ägyptens und anderer”, so die Außenbeauftragte der Europäischen Union, Catherine Ashton. Sie verlangte außerdem eine dauerhafte Lösung der israelisch-palästinensischen Auseinandersetzung.

Die Regierungschefs Europas als zaudernde, auf ihr Image bedachte Pappfiguren – verkleidet überreichten Aktivisten vor den Türen des Ministertreffens in Brüssel eine Petition für die friedliche Zweistaatenlösung des Nahostkonflikts. Angaben der Organisation Avaaz zufolge sind 80 Prozent der Europäer für einen eigenständigen palästinensischen Staat.