Eilmeldung

Eilmeldung

Frankreich: Konservative mit gleich zwei Parteichefs

Sie lesen gerade:

Frankreich: Konservative mit gleich zwei Parteichefs

Schriftgrösse Aa Aa

Bei den französischen Konservativen gibt es Streit um den Parteivorsitz. Sowohl Francois Fillon, als auch Jena-Francois Copé haben sich zum Sieger der Wahl um den Parteivorsitz der UMP erklärt.

Als Erster beanspruchte Copé den Sieg für sich. “Die Mitglieder der UMP haben mir heute die Mehrheit ausgesprochen”, sagte er vor Anhängern in Paris. Kurz danach erklärte sich Fillon zum Sieger und betonte, er werde den Parteimitgliedern nicht ihren Sieg stehlen lassen. Er räumte jedoch ein, dass das Ergebnis noch von der internen Wahlkommission bestätigt werden müsse.

Nach Angaben der Nachrichtenagentur AFP soll Copé seinen Rivalen angerufen und behauptet haben, er selbst hätte die Wahl mit 1000 Stimmen gewonnen. Insgesamt waren 300 000 Mitglieder zur Wahl aufgerufen.