Eilmeldung

Eilmeldung

Syrien: Rebellen erobern Militärbasis nahe Damaskus

Sie lesen gerade:

Syrien: Rebellen erobern Militärbasis nahe Damaskus

Schriftgrösse Aa Aa

Den Rebellen in Syrien ist offenbar ein weiterer Schlag gegen die Regierungstruppen von Präsident Assad gelungen. Laut Angaben der Oppositionellen konnten sie eine Militärbasis südlich der Hauptstadt Damaskus einnehmen. Dieses Hauptquartier des 46. Regiments der Regierungsarmee, ist die von Damaskus aus nächstliegende Militärbasis. Wie die Rebellen berichteten, wurden auch Waffen und anderes Kriegsmaterial erobert.
Die Regierungstruppen nahmen die Hauptstadt an diesem Montag unter Beschuss. Die Soldaten richteten mit Raketenwerfern großflächige und ungezielte Zerstörungen an, sagte ein Vertreter der oppositionellen Organisation Syrisches Medienzentrum.
Inzwischen sehen sich Syrer, die ins Nachbarland Türkei flüchten wollen, einer neuen Gefahr gegenüber.
Im Grenzgebiet Syriens zur Türkei wachsen die
Spannungen zwischen den Rebellen und der syrischen Kurdenmiliz. Die Kurden kontrollieren Gebiete im Nordosten Syriens und streben nach Autonomie.