Eilmeldung

Eilmeldung

Brüsseler Beamte demonstrieren gegen Cameron

Sie lesen gerade:

Brüsseler Beamte demonstrieren gegen Cameron

Schriftgrösse Aa Aa

Verwaltungsangestellte der EU haben in Brüssel erneut demonstriert. Sie befürchten Lohneinbußen, sollte es zu massiven Kürzungen des EU-Haushalts kommen. In einem Brief an den britischen Premierminister David Cameron wandten sich die Beamten gegen die, wie es hieß, Angriffe, die sich gegen die Mitarbeiter der EU-Institutionen richteten. “Seit Jahren können wir keine britischen Beamten einstellen, weil die von der Kommission gezahlten Gehälter seit 2004 gekürzt worden sind”, so eine Demonstrantin. “Britische Bürger halten die Arbeit für EU-Institutionen für schlecht bezahlt.” Der Zorn der Brüsseler Beamten richtet sich gegen Cameron, weil der britische Premierminister auch Kürzungen im Bereich der EU-Verwaltung fordert. Beim jüngsten Gipfeltreffen im Oktober kritisierte Cameron, 16 Prozent der EU-Beamten hätten Gehälter von mehr als 100.000 Euro pro Jahr.