Eilmeldung

Eilmeldung

Festnahmen bei Demonstration in Kiew

Sie lesen gerade:

Festnahmen bei Demonstration in Kiew

Schriftgrösse Aa Aa

Es sollte eine friedliche Demonstration anlässlich des 8. Jahrestages der Orangenen Revolution in der Ukraine sein. Den Machthabern war diese Veranstaltung jedoch offensichtlich nicht geheuer. Und so wurden mehrere Demonstranten, die sich im Zentrum von Kiew versammelt hatten, von der Polizei festgenommen.

“Es ist der 8. Jahrestag der Orangenen Revolution. Jedes Jahr versammeln sich Ukrainer, Einwohner Kiews und Gäste hier auf diesem Platz, um an diesen Tag zu erinnern. Es ist schade, dass die Obrigkeit solch eine Angst davor hat, dass unsere friedliche Demonstration wieder zu einem ernsthaften Protest werden könnte.”, meint ein Demonstrant.

Im November 2004 löste der Wahlbetrug des Kutschma-Regimes eine friedliche Revolution aus, die das ganze Land für mehrere Wochen in Atem hielt. Das Ergebnis war der Sieg der neuen Hoffnungsträger Wiktor Juschtschenko und Julia Timoschenko. Eine Hoffnung, die nur kurz anhielt.