Eilmeldung

Eilmeldung

Lebenslang nach Schüssen auf Einwanderer in Malmö

Sie lesen gerade:

Lebenslang nach Schüssen auf Einwanderer in Malmö

Schriftgrösse Aa Aa

Wegen zweier Morde muss ein Schwede lebenslang in Haft. Peter Mangs hatte in Malmö, einer Stadt mit besonders vielen Immigranten, jahrelang auf Zuwanderer geschossen und damit Angst und Schrecken verbreitet. 2010 wurde er gefasst.

Das Gericht verurteilte Mangs auch wegen fünf Mordversuchen. Wahrscheinlich legt er aber Berufung ein. Sein Anwalt sprach von guten Gründen, das zu tun: Entscheiden müsse aber sein Mandant.