Eilmeldung

Eilmeldung

Neue Kundgebungen in Jordanien

Sie lesen gerade:

Neue Kundgebungen in Jordanien

Schriftgrösse Aa Aa

In Jordanien demonstrieren den neunten Tag in Folge Hunderte Menschen gegen höhere Benzinpreise. Die Kundgebungen richten sich jetzt aber auch gegen Regelungen für die kommende Parlamentswahl und allgemein gegen die Herrschaft
des Königs.

“Die Regierung muss endlich auf die Forderungen des Volks eingehen”, sagt ein Mann hier. “Die Menschen sind wütend, viel mehr können sie nicht ertragen.”

Letzte Woche hatte die Regierung des rohstoffarmen Lands die Zuschüsse für
Treibstoffe gestrichen; das gilt zum Beispiel auch für Gas zum Heizen oder Kochen.

Proteste gegen die Regierung gibt es seit zwei Jahren. Bislang ging es dabei um den Wunsch nach Reformen: Nun werden aber auch Rufe nach einem Regimewechsel laut.