Eilmeldung

Eilmeldung

Schiiten begehen Ashura-Ritual

Sie lesen gerade:

Schiiten begehen Ashura-Ritual

Schriftgrösse Aa Aa

Millionen von Schiiten haben das Ashura-Ritual in der irakischen Stadt Kerbela begangen. Sie zogen durch die Straßen der Stadt und betrauerten den Tod von Imam Hussein. Der Geistliche wurde vor 1.300 Jahren ermordert. Hussein ist der Enkel des Propheten Mohammed. 30.000 Sicherheitskräfte bewachten das Fest. In den vergangenen Jahren gab es immer wieder Anschläge.