Eilmeldung

Eilmeldung

Wegweisende Wahl in Katalonien beginnt

Sie lesen gerade:

Wegweisende Wahl in Katalonien beginnt

Schriftgrösse Aa Aa

In Katalonien wird heute ein neues Parlament gewählt. Der wegweisende Urnengang entscheidet indirekt darüber, ob die Region im Nordosten Spaniens die Unabhängigkeit anstreben
soll. Denn der amtierende Regierungschef Artur Mas hatte im Fall einer Wiederwahl ein Referendum zur Abspaltung angekündigt.

Umfragen zufolge dürften er und seine katalanischen Nationalisten jedoch die absolute Mehrheit der 135 Sitze im Regionalparlament verfehlen. Die Volksabstimmung solle es aber in jedem Falle geben, erklärte Mas.

Die Kandidaten lächeln traditionsgemäß am Strand von Barcelona in die Kameras, doch hinter den Kulissen herrscht Streit zwischen den Gegnern. Sie lieferten sich eine schmutzige Wahlkampagne.

Die eigentlich wohlhabende Region ist die am höchsten verschuldete Spaniens. Die Frustration über die hohe Arbeitslosigkeit und die tiefe Rezession haben die Kluft zwischen der Region und dem Rest des Landes verstärkt. Zum ersten Mal sprach sich mehr als die Hälfte der Katalanen für einen eigenen unabhängigen Staat aus.