Eilmeldung

Eilmeldung

Penalber "würgt" sich zum Sieg

Sie lesen gerade:

Penalber "würgt" sich zum Sieg

Schriftgrösse Aa Aa

Im Finale der Gewichtsklasse bis 81 Kilogramm trafen beim Judo Grand Prix im chinesischen Qingdao der Brasilianer Victor Penalber und der Russe Murat Khabachirov aufeinander. Mit einem Shime Waza, einem Würgegriff, setzte der Brasilianer seinen Kontrahenten außer Gefecht und sicherte sich nach seinen Siegen beim Grand Slam in Rio sowie beim Grand Prix Abu Dhabi einen weiteren Triumph.

Brasilianische Beteiligung gab es auch bei den Damen bis 70 Kilogramm. Maria Portela traf auf Lokalmatadorin Chen Fei. Ein Golden Score musste im Finale über Siegerin und Besiegte entscheiden. Der Chinesin gelang schließlich DER Schachzug. Sie warf Portela auf den Rücken, das gab den Ippon zum Sieg. Die Deutsche Laura Vargas Koch unterlag der Brasilianerin im Halbfinale und wurde Dritte.