Eilmeldung

Eilmeldung

Palästinenserstaat spaltet Europa

Sie lesen gerade:

Palästinenserstaat spaltet Europa

Schriftgrösse Aa Aa

Frankreich und Spanien wollen sich bei der UN-Vollversammlung in dieser Woche für eine Anerkennung von Palästina als Beobachterstaat aussprechen.

Europa ist in der Angelegenheit gespalten. Die Schweiz und Portugal wollen dafür stimmen. Deutschland und Großbritannien haben sich noch nicht festgelegt.

Der französische Außenminister Laurent Fabius sagte: “Wenn am Donnerstag oder Freitag die Frage gestellt wird, wird Frankreich mit “Ja” antworten. Doch wie auch immer es ausgeht, ein Palästinenserstaat kann nur durch direkte Verhandlungen zwischen den beiden betroffenen Parteien entstehen.”

Diese Ankündigung wurde von Rijad Mansur, dem palästinensischen Gesandten bei der UNO, als “historisch” begrüßt. Er gab sich zuversichtlich:
“Die Mehrheit der Staaten wird für unseren Antrag stimmen. Wir haben uns sehr darum bemüht, so viel wie möglich europäische Staaten zu überzeugen.”

Israel und die USA lehnen den Antrag ab. Israel wirft den Palästinensern vor, die ins Stocken geratenen Friedensverhandlungen umgehen zu wollen.