Eilmeldung

Eilmeldung

Ausschreitungen in Alexandria

Sie lesen gerade:

Ausschreitungen in Alexandria

Schriftgrösse Aa Aa

Auch in der 200 Kilometer von Kairo entfernten ägyptischen Hafenstadt am Mittelmeer gingen Mursi-Anhänger auf die Straße. Hier kam es zu Ausschreitungen zwischen den Islamisten und Regierungsgegnern.

Die oppositionellen Gruppierungen kritisieren, dass der islamistische Präsident alle Macht auf sich vereine und Ägypten in einen totalitären, islamistischen Staat verwandeln wolle.

Nach dem Willen der Islamisten in der Verfassungsgebenden Versammlung soll das islamische Recht, die Scharia, wichtigste Quelle der Gesetzgebung sein. Freiheiten von Frauen und Andersgläubigen sollen eingeschränkt werden. Religionsgelehrte sollen Aufgaben in der Justiz übernehmen.