Eilmeldung

Eilmeldung

Katar unterstützt kritischen Umwelt-Marsch

Sie lesen gerade:

Katar unterstützt kritischen Umwelt-Marsch

Schriftgrösse Aa Aa

Zur Halbzeit der Klimakonferenz in Katars Hauptstadt Doha haben bis zu 500 Demonstranten zu mehr Anstrengung im Klimaschutz aufgerufen.

Sie versammelten sich am Rande der UN-Konferenz und verlangten von der Golfmonarchie und anderen arabischen Staaten, ihre klimaschädlichen CO2-Emissionen verbindlich zu senken.

Katars Regierung hatte den Marsch unterstützt.

Das Gas- und Ölland Katar hat den höchsten Pro-Kopf-Ausstoß klimaschädlicher Treibhausgase weltweit. Gleichzeitig gefährdet der ansteigende Meeresspiegel die niedrig gelegenen Küstenstreifen. Außerdem ist das Emirat von Nahrungsimporten abhängig.

Internationales Ziel ist es, die Klimaerwärmung bis Ende des Jahrhunderts auf maximal zwei Grad zu begrenzen. Die Weltbank warnte vor wenigen Tagen aber bereits vor einem Temperaturanstieg um vier Grad bis 2060.

Mit AFP