Eilmeldung

Eilmeldung

Ligety dominiert den Riesenslalom

Sie lesen gerade:

Ligety dominiert den Riesenslalom

Schriftgrösse Aa Aa

Satte 1,76 Sekunden hatte Ted Ligety Vorsprung vor Marcel Hirscher aus Österreich. Der US-Amerikaner gewann damit in überlegener Art und Weise den Riesenslalom-Weltcup von Beaver Creek. Der 13. Sieg für den 28-Jährigen aus Salt Lake City.Dritter wurde der Italiener Davide Simoncelli, der Südtiroler Manfred Mölgg folgte als Vierter.

Bereits im ersten Lauf ließ Ligety alle hinter sich und legte im zweiten Durchgang nach. Schon beim Weltcup-Auftakt in Sölden hatte der Amerikaner die Konkurrenz deklassiert.

Auch Hirscher knüpfte an seine gute Leistung von Sölden an und sprang erneut aufs Podium. Gefährden konnte er Ligety allerdings keineswegs.

Fritz Dopfer war als Siebter bester Athlet des Deutschen Skiverbandes, erfolgreichster Schweizer war Carlo Janka auf dem 23. Rang.