Eilmeldung

Eilmeldung

Raid l'Arbre Vert 2012

Sie lesen gerade:

Raid l'Arbre Vert 2012

Schriftgrösse Aa Aa

100 Prozent Natur und 100 Prozent weiblich. Das ist der Raid l’Arbre Vert auf der Ile Maurice im indischen Ozean. 80 Teams à drei Frauen aus der ganzen Welt nahmen teil und stellten sich den Prüfungen im Kanufahren, Trekking und Mountainbiking.

“Es war einfach großartig, aber genauso anstrengend”, so eine Teilnehmerin. “Wir haben Hirsche und andere Tiere gesehen. Es war einfach toll”, meinte eine andere.

Mit mehr als 30 Grad Celsius herrschten optimale Wetterverhältnisse. Im fünften Jahr in Folge war ein Team aus französischen Triathletinnen am Start, das sich dieser Herausforderung stellte und die Besonderheiten dieses Events erlebte: Die sportlichen Prüfungen, das Überwinden des inneren Schweindehundes, den Teamgeist und natürlich das Entdecken der Insel und ihrer außergewöhnlichen Natur.

Euronews-Reporter Serge Rombi zieht Bilanz: “Das war also die diesjährige Auflage des Raid l’Arbre Vert auf der Ile Maurice. Das Besondere dabei: Für die 240 Teilnehmerinnen gab es keine Preise zu gewinnen, sondern es ging um das gemeinsame Erlebnis und die Erfahrung.”