Eilmeldung

Eilmeldung

Ukraine: Regierung nach Parlamentswahl zurückgetreten

Sie lesen gerade:

Ukraine: Regierung nach Parlamentswahl zurückgetreten

Schriftgrösse Aa Aa

Die ukrainische Regierung ist verfassungsgemäß zurückgetreten. Das Kabinett von Ministerpräsident Nikolai Asarow führt aber die Geschäfte vorerst noch
weiter.

Asarow hatte seinen Rücktritt eingereicht, nachdem er bei der Wahl Ende Oktober ins Parlament gelangt war. Das trifft auch für einige seiner Minister zu, die aber ohnehin mit ihm zusammen zurücktreten müssen.

Wen Staatspräsident Wiktor Janukowitsch als neuen Regierungschef ernennt, ist unbekannt. Im Gespäch ist der Notenbankchef, es könnte aber auch wieder Asarow sein.