Eilmeldung

Eilmeldung

Ägypten: Angespannte Lage vor Verfassungsabstimmung

Sie lesen gerade:

Ägypten: Angespannte Lage vor Verfassungsabstimmung

Schriftgrösse Aa Aa

Die Volksabstimmung über Ägyptens neue
Verfassung kann vonstatten gehen: Aber entspannt hat sich die Lage damit noch lange nicht.

Die Verfassung, die wegen eines Boykotts jetzt vor allem das Werk von Islamisten ist, ist unter Ägyptern umstritten. Aus Protest gegen das Grundgesetz und gegen die neuen Vollmachten des Staatspräsidenten sind einige Zeitungen heute nicht
erschienen.

Über die Verfassung wird Ende nächster Woche abgestimmt. Der Weg dafür ist frei, weil nun doch die Richter des Landes wie vorgesehen dabei die Aufsicht führen.

Die Gegner der Verfassung, des Staatspräsidenten und seiner Islamisten wollen nun heute wieder demonstrieren, wie üblich auf dem berühmten Tahrirplatz im Zentrum der Hauptstadt Kairo. Die Gegenseite hatte ihrerseits zuletzt am Sonntag ihren großen Auftritt.